Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK
image

Übernahme Bilfinger Maschinenbau

Zum Ende des Jahres 2020 gab es noch wichtige Neuigkeiten im Hause ISW zu verkünden. Nach beinahe 1 ½ jährigen Verhandlungen konnten wir im Bieterverfahren um die Bilfinger Maschinenbau (ehemalige MCE MAP) den Zuschlag erreichen. Am 30.12.2020 wurden von unseren Geschäftsführern Gerhard und Stefan Limberger die Verträge zur Übernahme unterzeichnet.

Am Ende konnten wir den Verkäufer davon überzeugen das mit unserem Konzept die Arbeitsplätze der 102 Mitarbeiter langfristig gesichert und auch wieder weiter ausgebaut werden. Durch die Integration der Bilfinger Maschinenbau in die ISW Gruppe entsteht einer der größten Lohnfertiger im Bereich der Großteilefertigung in Europa, das Produktionsprogramm ist durchgehend vom Materialzuschnitt über Schweißen, Wärmebehandlung, Zerspanungstechnik, Montage und Oberflächenveredelung im Gewichtsbereich von 500kg bis 300 Tonnen.

Die zur Verfügung stehenden Kapazitäten erweitern sich in der Zerspanung auf weit über 100.000 Fertigungsstunden pro Jahr. Ebenso stehen ca. 30.000 Stunden für Schweißen und 20.000 Stunden für Montage zur Verfügung. ISW verfügt somit über 85.000m² Grundfläche und 45.000m² überdachte Hallenfläche - Jeweils in logistisch optimaler Lage, um auch weiterhin für unsere Kunden die beste Option als Auftragnehmer zu sein.

Das Produktportfolio erweitert sich um die Fertigung von großen Gasturbinengehäusen und überdimensionalen Apparaten welche in der Chemischen Industrie benötigt werden.

isw gmbh _ Wirtschaftspark, Straße 1/1_ 4482 Ennsdorf_ Tel +43 7223 81940-0_ Fax +43 7223 81940-399_ E-Mail info@isw.at

Registrierung